Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung
www.kkv-bund.de
KKV-Bund / Ortsgemeinschaft Lohne
Bilder Kirchenführung St. Gertrud

Am 11. Nov. 2018 wird die Pfarrkirche St. Gertrud 200 Jahre alt. Aus diesem Anlaß gab es
eine Kirchenführung am 18.04.2018 mit Kaplan Bernd Holtkamp, in der u. a. Symbole
und Rituale der katholischen Kirche erklärt wurden.

Die Kirche wurde 1815/1818 erbaut, der Westturm kam 1835/1837 hinzu. Es ist eine große klassizistische Wandpfeilerkirche mit neugotischer Chorapsis und zwei 1891/1892 erbauten Osttürmen. Sie hat etwa 1000 Sitzplätze. St. Gertrud wurde am 11. November 1818 durch Weihbischof Caspar Max Droste zu Vischering konsekriert.

Die vier Glocken aus Bronze (Durchmesser zwischen 103 und 180 cm) wurden 1949 von der Firma Petit & Edelbrock, Gescher, gegossen. Es sind:

a) B-Glocke "Gertrud": "Ich verkünde Freude und Trauer und versammle die Verehrer des Gotteslammes." 

b) d-Glocke "Joseph": "Ich rufe die Lebenden und verkünde trauernd die Toten." 

c) f-Glocke "Maria": "Ich lade ein zum Lob der Gottesmutter, morgens, mittags und abends." 

d) g-Glocke "Anna": "Ich rufe Euch täglich zum heiligen Opfer."

Quelle: www.sankt-gertrud.com

Das Glockengeläut von St. Gertrud

Bericht: 200 Jahre St. Gertrud - Kirchenführung


kirchenfuehrung01
 
Bild vergrößern Bild herunterladen
kirchenfuehrung 02
 
Bild vergrößern Bild herunterladen
kirchenfuehrung03
 
Bild vergrößern Bild herunterladen
kirchenfuehrung04
 
Bild vergrößern Bild herunterladen
kirchenfuehrung06
 
Bild vergrößern Bild herunterladen
kirchenfuehrung07
 
Bild vergrößern Bild herunterladen
 
Anzahl # 
 
 
Powered by Phoca Gallery