Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung
www.kkv-bund.de
KKV-Bund / Ortsgemeinschaft Lohne

KKF

Der Verband der katholischen Frauen in Wirtschaft und Verwaltung e.V., abgekürzt KKF genannt, besteht seit 86 Jahren. Er wurde 1901 durch Zusammenschluß gleichartiger Vereine gegründet. Bedeutung und Verpflichtung für die Frau von heute sind nach Zielsetzung des Verbandes:
Sie fordert nicht Gleichheit sondern Gleichwertigkeit. Sie strebt die dem Wesen der Frau gemäße Stellung im öffentlichen und beruflichen Leben an. Sie tritt ein für die staatspolitische Erneuerung, die geistige und soziale Erneuerung der Gesellschaft, die Menschenrechte und die Verwirklichung des Evangeliums Jesu Christi in der Gesellschaft. Sie fördert qualifizierte Aus- und Weiterbildung im beruflichen Bereich. Sie übernimmt aus christlichem Glauben heraus auch Aufgaben im religiös-kirchlichen Bereich. Sie betet für den Frieden in der Welt.

Die Verbands-Zentrale ist in Augsburg.