Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung
www.kkv-bund.de
KKV-Bund / Ortsgemeinschaft Lohne

Ortsgemeinschaft Lohne

Herzlich willkommen auf der Homepage des KKV Lohne.

Wir sind ein Verband der katholischen Kirche und leben unseren Glauben in Familie, Beruf und Gesellschaft. Als katholische Gemeinschaft sind wir an Ökumene und Zusammenarbeit interessiert. Mitglieder können deshalb alle Christen werden, die das Selbstverständnis des KKV als katholischer Sozialverband aktiv unterstützen. Auf unsere Homepage können Sie sich über die Geschichte, unsere Ziele und unser Programm informieren.

  • KKV - Wir leben verantwortlich und handeln solidarisch
  • KKV - Wir sehen uns als Anwalt der Familien
  • KKV - Wir vertreten christliche Wertmaßstäbe für Arbeitnehmer und Arbeitgeber
  • KKV - Wir eröffnen Perspektiven für junge Menschen
  • KKV - Wir prägen als christlicher Sozialverband Staat und Gesellschaft
  • KKV - Wir sind eine generationsübergreifende Gemeinschaft
 

Spruch des Monats

„Der rastlose Arbeitsmensch von heute hat tagsüber keine Zeit, sich Gedanken zu machen, und
abends ist er zu müde dazu. Alles in allem hält er das für Glück.“
(George Bernhard Shaw)

 

Marktplatz der Berufe in Lohne: Firmen werden gesucht

Unternehmen können sich am 24. und 25.August präsentieren und Schülern erste Ausblicke auf Perspektiven geben


Mit von der Partie: (von links) Anne Nußwaldt, Tobias Gerdesmeyer, Gert Kühling (alle Stadt Lohne), lrmtrud Rießelmann, Rainer Meyer (beide KKV), Magdalena Böckmann (Stegemannschule), Cornelia Roth und Cedric Liebrum (beide Realschule Lohne).
Foto: Stadt Lohne, Cornelia Rothkegel-Hartke
www.lohne.de

Maler, Maurer, Krankenschwestern - was hinter diesen Berufen steckt, davon haben wohl die meisten Jugendlichen zumindest eine ungefähre Vorstellung. Was aber macht eigentlich eine Veıwaltungsfachangestellte den ganzen Tag? Und womit beschäftigt sich jemand, der in der Druckvorstufe arbeitet? Fragen, die laut Mitteilung der Marktplatz der Berufe am 24. und 25. August in der Stegemannschule und der Realschule Lohne an der Meyerhofstraße klären soll. Acht- und Neuntklässler sollen angesprochen werden.

Weiterlesen: Marktplatz der Berufe in Lohne: Firmen werden gesucht

   

Fahrt zum Kinomuseum nach Löningen

Sonntag, den 03.09.2017, 14:00 Uhr

Drei Jahre alt ist jetzt das Löninger Kinomuseum. Rund 3000 Besucher haben die größte kinotechnische Sammlung Deutschlands erlebt.Geschäftsführerin Brigitte Konert hat für das Kinomuseum ein Konzept entwickelt, das den Besuchern mehr bietet als nur einen Rundgang entlang der 300 Exponate aus mehr als 100 Jahren Kinotechnik. Eine Ausstellung mit Objekten zum Ansehen, Begreifen und zum Mitmachen. Natürlich gibt es auch ein kleines Kino – so wie es früher einmal war. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Zum Kaffee und Kuchen kann man sich im Anschluß an die Führung in der Kino-Atmosphäre gemütlich austauschen.


Treffpunkt : Indrustrie-Museum Lohne
Teilnehmerbeitrag: 10,00 Euro
KKV Ortsgemeinschaft Lohne

Anmeldung:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.